Please reload

Aktuelle Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Empfohlene Einträge

Insight #2: 3 Basics für lokales Marketing

September 10, 2017

Lokales Marketing wird immer relevanter und interessanter. Es zeigt sich, dass immer mehr Kunden wieder mehr Wert auf lokale Produkte und Dienstleistungen legen. Trotzdem ist es oft ein hartumkämpfter Markt. Oft stehen Sie in direkter Konkurrenz mit anderen lokalen Unternehmen und müssen schneller und direkter am Kunden sein als der Konkurrent. Dazu kommt, dass der Nutzer sich immer mehr online informiert, sich von Online-Bewertungen leiten lässt und sich das Geschäft aussucht, zu dem Google Maps gleich noch navigiert.

 

Viele Faktoren sind daher wichtig um im lokalen Markt erfolgreich zu sein. Egal, ob Sie ein Restaurant, Sportgeschäft, Schlüsselservice oder Friseurgeschäft haben.

 

Als Grundvorraussetzung sollte immer gegeben sein: ein Konzept und eine klare Positionierung (dazu in kommenden Artikeln mehr). Heben Sie sich von der Konkurrenz mit einem klaren Konzept ab.

 

WAS für ein Restaurant sind sie? WAS sind Ihre Spezialitäten? WIE ist Ihre Preisklasse? WELCHES Image möchten Sie vermitteln? WER ist Ihre Zielgruppe? Das sind nur einige Fragen die beantwortet werden MÜSSEN um sich zu positionieren.

 

 

 

Aber nun zu meinen 3 kleinen Basics für lokales Marketing, die Sie auf jeden Fall beherzigen sollten:

 

#1 Seien Sie auffällig

 

Je nach Art und Typ des Produkts oder Diensleistung ist es ratsam, auffällig zu sein. Auffällig muss dabei nicht unbedingt heißen XXL-Plakate zu buchen, oder kunterbunt an allen Ecken der Stadt Werbung zu machen, sondern viel mehr sich von der Masse abzuheben. Wenn es passt, kann man natürlich auch extravagante und große Werbeformen nutzen. Damit erhöht man die Wahrscheinlichkeit gesehen zu werden und erhöht somit die Reichweite (Reichweite heißt in diesem Fall die Menge der Menschen, die die eigene Werbung wahrnehmen). Das Ziel muss sein, wenn ein Kunde nach einem bestimmten Produkt oder Dienstleister sucht denkt "Mensch da hab ich doch mal was gesehen, da kenn ich einen."

 

Nehmen Sie dabei unbedingt Bezug auf die örtliche Umgebung und auf den Standort. Das zeigt dem Nutzer einen lokalen Bezug.

 

#2 Nutzen Sie das Internet

 

Gehen Sie mit der Entwicklung. Die Recherche von Nutzern verlagert sich mehr und mehr ins Netz - vor allem Mobile. Laut einer Studie von Google besuchen bis zu 50% von Mobile-Nutzern die nach einem lokalen Unternehmen suchen, dieses noch am selben Tag. Wenn Sie dort nicht zu finden sind, haben Sie "verloren" (zumindest diesen einen potentiellen Kunden). Nutzen Sie außerdem Facebook und andere soziale Medien um Kunden erstmals auf sich aufmerksam zu machen. Facebook bietet mit seinen zahlreichen Möglichkeiten der Zielgruppendefinition eine Vielfalt an Chancen genau die richtigen Menschen zu erreichen. Sie haben eine Textilreinigung? Einfach mal Facebook-Werbung schalten und nur gezielt Nutzer ansprechen die im Umkreis von 20 km wohnen. Am besten mit einer geeigneten und interessanten Rabattaktion.

 

Profi-Tipp: Ein Textilreiniger grenzt seine Zielgruppe auf Facebook nicht nur auf im Umkreis lebende Nutzer ein, sondern gibt an, dass die Nutzer zusätzlich einen Bürojob haben sollten. Diesen Nutzern bieten Sie dann eine attraktive Aktion für Hemdenreinigung.

 

#3 Ökosoziale Verantwortung

 

Wenn Sie glauben ein gutes Produktportfolio, oder eine ausgeprägte Palette an Dienstleistungen, sowie ein faires Preis-Leistungsverhältnis reicht heutzutage aus um am Markt zu gewinnen, muss ich Sie leider enttäuschen. Image und das "Handeln und Tun" nach außen spielt eine entscheidende Rolle. Zeigen Sie ökosoziale Verwantwortung, indem Sie auf Produkte aus der Region bei der Vermarktung und Herstellung Ihrer Produkte zurückgreifen. Nutzen Sie umweltfreundliche Fertigungsverfahren und Entsorgungsmethoden. Oder warum untersützen Sie nicht das örtliche Tierheim, eine Spendeninitiative, oder eine Stiftung? Es kommt nicht immer darauf an wie viel man macht, sondern dass man etwas macht. Und sagen Sie es dem Kunden! Seien Sie "der Gute und Verwantwortungsbewusste" in einer Scharr aus Wettberwbern, denen es nur um Umsatz und Gewinn geht. Der Kunde wird es Ihnen danken - in Form von Vertrauen.

 

Denken Sie immer an eine Sache: Wenn ein potentieller Neukunde nicht Sie, sondern die Konkurrenz findet, entgeht Ihnen nicht nur eine einzelne Transaktion, sondern eine eventuell langjährige Kundenbeziehung mit viel potentiellem Folgegeschäft. Also geben Sie Gas!

 

Sie wollen ein professionelles und effizientes lokales Marketing aufbauen und mehr Wachstum im Neukundenbereich erreichen? Die Konkurrenz verdrängen und mehr Menschen auf sich aufmerksam machen? Es gibt viele effiziente und erfolgversprechende Marketingmaßnahmen um genau diese Ziele zu erreichen. Ich helfe Ihnen dabei.

 

Mit besten Grüßen,

Ihr Ronny Lange

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Folgen Sie uns!
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Archiv
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
Please reload

LETZTE BEITRÄGE
LEISTUNGEN
© 2017 Copyright Ronny Lange Consulting | designed with love in PAF | Sitemap | Datenschutz | Impressum | Kontakt
KONTAKT

Lange Digital Marketing

Ronny Lange

Oberhausener Str. 16

85293 Reichertshausen

kontakt@digital-lange.com